Top Performance

Good better best

Gut sein wenn’s drauf ankommt oder doch nur Trainingsweltmeister? Wie kann man sich durch regelmäßiges mentales Training fit halten für das Agieren unter massivem Druck, Stress und heftigem Gegenwind, wie lassen sich die besten strategischen Optionen erkennen, wie die richtigen Entscheidungen treffen und das eigene Expertentum auf den Punkt mobilisieren?

Inhalt

  • Analyse
    Ziele: Was bedeutet für mich „wenn’s drauf ankommt“? Was bedeutet für mich „gut sein“?
    Analyse persönlicher Situationen: Erkennen eigener Stressfaktoren und der persönlichen Resilienz
    Analyse des persönlichen Umgangs mit Hindernissen und persönlichen Komfortzonen
    Erkennen von dysfunktionalen Gewohnheiten, Mustern und Denkweisen in den jeweiligen Situationen
  • Test
    Die 4 Gewohnheitstypen: Welcher Gewohnheitstyp bin ich?
    Was treibt mich an?
  • Planung und Umsetzung
    Was kann ich leisten, was will ich leisten, wo will ich hin?
  • Mentales Training – Lernen von Hochleistungssportlern und Sondereinsatztruppen
    Was macht mich erfolgreich? Umsetzung der neuen Strategien und Techniken in den Alltag
    Das mentale Fitnesscenter installieren – strategisch denken, Emotionen regulieren, Komfortzonen systematisch erweitern
  • Hell Week – Raus aus der Komfortzone
    Die erste Woche nach dem Training: Kontrolle und Evaluation für die nächsten Monate
Copyright 2017 © Dr. Eva B. Müller
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Infos
OK